Komplementäre Apps für mobile Prozesse

Ihre Mitarbeiter sind nicht nur stationär tätig, sondern auch mobil im Außeneinsatz? Einzelne Geschäftsprozesse laufen dezentral? Dann sollte sich die individuelle Software Ihrem Unternehmen anpassen – und nicht andersherum.

Ihre Vorteile

  • Komplementäre Apps ergänzen unsere Softwarelösungen um die mobile Komponente.
  • Die individuell programmierten Apps unterstützen dabei, auch externe Geschäftsprozesse in die neue Softwarelösung einzubinden.
  • Ein System für alle Prozesse – intern wie extern. So synchronisieren wir Ihre Wertschöpfung.
  • Mitarbeiter können auch im Außeneinsatz bequem auf die Software zugreifen und mit ihr arbeiten, Daten übermitteln und Informationen empfangen.

Wenn wir zu Beginn des Projekts, im Rahmen der Prozessanalyse feststellen, dass wir mobile Mitarbeiter effizienter über eine komplementäre App in die Geschäftsprozesse einbinden können, liefern wir auch dafür die passende Lösung – für Android oder iOS, für Smartphones und Tablets.

Beispiele:

  • Mit den MGGM-Apps für Android oder iOS können Ihre Mitarbeiter einen Großteil der externen Geschäftsprozesse abbilden. Die zur individuellen Unternehmenssoftware komplementären Apps erlauben es beispielsweise, komfortabel Aufträge zu erfassen, einzelne Arbeitsschritte zu dokumentieren (z. B. mit GPS Position, Foto oder Text) und die Daten an den verarbeitenden Server zu schicken.
  • Plakatunion arbeitet mit etwa 400 angestellten Plakateuren, die in einem 10-Tagesrhythmus die Motive der bundesweit 25.000 Werbeflächen kleben. Für dieses Unternehmen der Out-of-Home-Branche entwickelten wir eine individuelle Web-Anwendung für Bestandsmanagement, Disposition, Faktura, Plakat-Logistik, Qualitätsmanagement, Mietabrechnung, CRM und Umsatzstatistiken. Da ein Großteil der Dienstleistung aber extern erbracht wird, ergänzten wir die Webanwendung um eine komplementäre App. Diese ermöglicht es den Plakateuren, ihre Tätigkeit samt Belegfotos, GPS-Koordinaten und Zeitstempel zu dokumentieren und an den Server zu schicken. Der Kunde erhält Rückmeldung in Real-Time. Treten hingegen Probleme bei der Plakatierung auf, wird umgehend der verantwortliche Mitarbeiter informiert. So kann die Plakatunion auf Störungen schnell reagieren.

Zwei Aspekte sind uns bei der Entwicklung der Apps besonders wichtig:

  • Die Nutzung der mobilen Endgeräte darf die Arbeit nicht stören. Deshalb achten wir bei der App-Entwicklung penibel auf eine Bedienoberfläche, die eine gute Usability gewährleistet und die Nutzer intuitiv leitet.
  • Die Anwendung muss stabil laufen und die maximal mögliche Verfügbarkeit sicherstellen.

Extern bedeutet nicht unsicher: Die Übertragung der Daten erfolgt via VPN und/oder per HTTPS, das Update-Management stammt von MGGM

Für bestimmte Anwendungsfälle ist es außerdem sinnvoll, den Mitarbeitern im Außendienst, im Versandlager oder in der Fertigungshalle dedizierte Geräte zur Verfügung zu stellen. Auf diesen Smartphones oder Tablets laufen die entsprechenden Apps im sogenannten Kiosk-Modus, so dass die Anwender nichts anderes mit dem Gerät machen können. Auch die Uhrzeiten lässt sich so nicht ändern. Dafür haben wir ein entsprechendes Modul auf Basis von Samsung-KNOX im Angebot.

Zum Schutz der Daten kann die Übertragung über VPN und/oder HTTPS erfolgen. Der verarbeitende Server muss dabei nicht zwingend von uns sein, da wir die Übertragung individuell an die benötigten Daten der Schnittstelle anpassen können.

Sobald viele Geräte zum Einsatz kommen, so wie in unserem Praxisbeispiel bei der Plakatunion (siehe oben), ist ein schlüssiges und vor allem stets funktionierendes Update-Management wichtig: Für Android haben wir deshalb eigene Update-Mechanismen entwickelt, die ohne die anbieterspezifischen App-Stores auskommen. Dieser Update-Mechanismus erlaubt eine komplett automatisierte Übertragung und Installation der Updates inkl. ausführlicher Protokollierung. So werden auch unvollständige oder defekte Installationen erkannt und behoben, so dass wir das Handy immer wieder in einen funktionierenden Zustand versetzen können.


Ihre individuelle Unternehmenssoftware soll die mobile Komponente nicht nur berücksichtigen, sondern auch Ihre externen Prozesse stringent abbilden? Lassen Sie sich hier unverbindlich beraten!

Gregor Mucha
0 23 34 / 44 57 05 - 67 oder 0 175 / 59 80 877

PLAKATUNION Außenwerbe-Marketing GmbH & Co. KG
awk AUSSENWERBUNG GmbH
DEGESTA - Deutsche Gesellschaft für Stadtverkehrsanlagen mbH
SCHWARZ-Außenwerbung GmbH
KLIMM GmbH & Co. KG
Hoffmann City Media GmbH & Co. KG
INSTAND e.V.
contrast MEDIA SERVICE für Außenwerbung GmbH
planus media GmbH
It Works GmbH
rheinkontor Gesellschaft für strategisches Marketing mbH
Telekom Deutschland GmbH Out-of-Home Media
WIEGEL Gebäudetechnik GmbH
TenneT TSO GmbH
Reika GmbH & Co. KG
Hagener Feinstahl Bender GmbH
Beloxx GmbH & Co. KG
W+S Winkler GmbH
FAW - Fachverband Aussenwerbung e.V.
Sponsor Best 18/1
Select It GmbH
mehrraum - media- & enviromental design
Oekopost Deutschland GmbH
IANUS Simulation GmbH
Digital Media Institute
CSL Computerservice Langenbach GmbH
Navteq GmbH